background-contact

Arbeitgeberwechsel – Ist die Direktversicherung beim Jobwechsel gesichert?

Aus deinem Verwandten- und Freundeskreis kennst du es: Klagen und Beschwerden über den Job, die Arbeitsatmosphäre und den Chef. Doch ein Jobwechsel kommt für viele trotzdem nicht infrage. Zu viel hängt am gewohnten Arbeitsplatz – die Kollegen, der gewohnte Arbeitsweg, der abgeschlossene bAV-Vertrag… 

Durch das Verlassen der beruflichen Komfortzone kann sich einiges ändern, die abgeschlossene Direktversicherung und das angesparte Kapital sollten im Regelfall jedoch weiter bestehen. Wer nämlich in einen bAV-Vertrag einzahlt, erwirbt sich das gesichertes Recht auf die spätere Rentenleistung. Darüber hinaus gelten Beiträge, die der Arbeitnehmer durch das Prinzip der “Bruttoentgeltumwandlung” eingezahlt hat, sofort als unverfallbar. Für die vom Arbeitgeber finanzierten Beiträge gelten hingegen unterschiedliche Regelungen zur Unverfallbarkeit, welche vom Alter des Versicherten und seiner bestimmten Tätigkeit abhängen. 

Dem Versicherten stehen beim Jobwechsel zudem mehrere Möglichkeiten zur Handhabung der Direktversicherung zur Auswahl. Im Idealfall übernimmt der neue Arbeitgeber den bisherigen bAV-Vertrag. In diesem Fall ist es notwendig, dass die Übertragung innerhalb eines Jahres nach Beendigung des alten Arbeitsverhältnisses beantragt wird. Dabei ist es von Vorteil, wenn die Direktversicherung ab 2005 zugesagt wurde. Das bereits angesparte Kapital darf die Beitragsbemessungsgrenze der deutschen Rentenversicherung bei einer Übertragung jedoch nicht übersteigen. 2021 liegt diese bei 85.200 Euro. 

Sollte der Arbeitgeber die bisherige Direktversicherung des Arbeitnehmers nicht übernehmen wollen, ist er zumindest gesetzlich dazu verpflichtet, dem Arbeitnehmer eine neue Direktversicherung anzubieten. Der Arbeitnehmer kann die alte Direktversicherung immer noch privat weiterzahlen oder sie beitragsfrei ruhen lassen. 

Für alle, die sich Flexibilität im Arbeitsleben und einen gleichzeitigen Aufbau ihrer betrieblichen Rente wünschen, stellt die Direktversicherung eine einfache und sichere Option dar. 

Teile diesen Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email